Wohnungen bald bezugsfertig

 

 

Bald ist es soweit!

 

Unser Bauprojekt geht nun auf die Zielgerade. Da nach den letzten Baubegehungen bei den Mitgliedern des Neu- und Umbauauschusses Bedenken bezüglich der termingerechten Fertigstellung aufgetreten sind, wurden diese Sorgen eindeutig kommuniziert und Maßnahmen ergriffen, um hier im Sinne der Gemeinde gegenzusteuern.

 

Eine gewisse Hektik zum Ende eines Bauprojektes und ein Zeitverzug sind nicht außergewöhnlich. Dennoch ist das Presbyterium zuversichtlich, dass unser Anliegen klar bei allen Projektverantwortlichen angekommen ist und der Neubau termingerecht fertiggestellt werden kann.

 

Zwischenzeitlich gab es auch ein erstes Treffen mit dem sozialen Dienst der Stadt Köln, bei dem über die Erstbelegung der Wohnungen gesprochen wurde.

 

Zurzeit finden Überlegungen statt, inwieweit wir uns als Gemeinde einbringen können, um unsere zukünftigen Nachbarn, alles Flüchtlingsfamilien, gut zu unterstützen und ihnen eine Integration in Widdersdorf zu erleichtern. Das Presbyterium freut sich hier über Ihre Anregungen und Mitarbeit.

 

Wir meinen, dass unser Um- und Neubau wirklich gut gelungen ist und freuen uns darauf, die Wohnungen zum 1. April an die Stadt Köln als unseren künftigen Mieter übergeben zu können.

 

Vor den Sommerferien werden wir die Fertigstellung in einem schönen Rahmen feiern und unsere neuen Nachbarn begrüßen.

 

Sefan Reichart

 

 

Bitte vormerken:

Sonntag, 14. Juni

Ab 15:00 Uhr:

Feier der Fertigstellung und Begrüßung der neuen Nachbarn mit einem Fest 

18:00 Uhr:

Abendgottesdienst