Was ist das: „Lifegate“ in Beit Jala?

 

 

160 Kinder und Jugendliche werden aktuell im Kindergarten und der Förderschule betreut. Doch das ist ja nur ein kleiner Teil dessen, was Lifegate als „Tor zum Leben“ für viele Menschen in Palästina leistet. Wer in Deutschland mit Handicaps lebt, hat es immer noch schwer genug, aber um ein vielfaches leichter als in Palästina.

 

Lifegate wirkt mit seiner vorbildlichen und hochprofessionellen Arbeit segensreich in der dortigen Gesellschaft und das sogar über die Landesgrenzen hinweg. Möglich ist dies durch ein innovatives Konzept und durch die vielfältige Unterstützung, nicht nur aus Deutschland.

 

Das hochwertige, biozertifizierte Olivenöl, von Kleinbauern im Großraum Ramallah produziert, gehört zu den Artikeln, die wir seit Jahren anbieten. Genießen auch Sie dieses außergewöhnliche Öl!

 

Bestellungen nimmt Barbara Scheidweiler bis zum 10.12.22 entgegen.

Ansprechpartner

Barbara Scheidweiler

0221 / 500 18 95

barbara.scheidweiler@ekir.de