Unser Kindergottesdienst

 

 

Im Kirchenladen in Sinthern haben wir in diesem Jahr neu mit den Gottesdiensten für Kinder – gerne in Begleitung von Eltern – begonnen. Kinder ab 2 Jahren sind Freitagnachmittags um 16:30 Uhr eingeladen, um miteinander vor dem Altar zu feiern. Natürlich gehören Lieder und ein Gebet dazu, eine Geschichte und etwas zum Basteln. Schön ist es auch, wenn die Größeren den Kleineren helfen.

 

Im Gemeindehaus in Widdersdorf gibt es zwei unterschiedliche Kindergottesdienst-Modelle.

 

Da ist zunächst das Kinderkirchenschiff: Ein Angebot für Kinder von 3 bis zu 11 Jahren mit oder ohne Erwachsene. Denn die Erwachsenen sind in der Regel zunächst sowieso dabei, wenn wir gemeinsam den Gottesdienst mit dem Lied „Ein jeder kann kommen“ beginnen. Jeder Gottesdienst hat ein Thema, mit dem sich auch die Kinder beschäftigen. Vor der Predigt gehen die Kinder für eine halbe Stunde ins Untergeschoss und teilen sich dort noch einmal ihrem Alter entsprechend in Kleingruppen auf. Später zeigen und erzählen sie den Erwachsenen, was sie gemacht haben.

 

Außerdem wird an jedem Taufsonntag zum Kindergottesdienst eingeladen. Wieder beginnen Kinder und Erwachsene gemeinsam. Auch die Taufe erleben und gestalten noch alle Kinder mit, bevor sie in den extra für sie vorbereiteten Gottesdienst gehen. Dort wird eine Geschichte erzählt oder gespielt, gesungen und gebastelt. Wenn die Erwachsenen schon beim Kirchenkaffee sind, kommen die Kinder wieder dazu und haben viel zu erzählen.

 

Da die Kindergottesdienstangebote unregelmäßig sind, hilft ein Blick auf die Gottesdienstseiten im Gemeindebrief oder auf die Homepage.

 

Das nächste Kinderkirchenschiff steht unter dem Motto: gemein…sam und findet am Sonntag, den 10. November um 11 Uhr im Gemeindehaus Widdersdorf statt.

Termine für 2020 sind: 02.02., 03.05., 06.09. und 08.11.