Termin: Bethelsammlung 6. bis 10. Mai

 

 

Schon wieder rausgewachsen aus der Jeans vom letzten Jahr? Die Blusenfarbe passt nicht mehr in die kommende Saison? Der Anzug ist nicht mehr „up to date” und zu schade zum Wegwerfen?

 

Wir hätten da eine gute Idee: Sie spenden Bethel Ihre aussortierten Kleidungsstücke – und Bethel garantiert Ihnen, dass Sie mit Ihrer Spende verantwortlich umgehen. Darauf können Sie sich verlassen! Bethel handelt im Gegensatz zu vielen vermeintlich gemeinnützigen Kleidersammlungen strikt nach den Kriterien des Dachverbandes „FairWertung e. V.“

 

Tragbare Schuhe (paarweise gebündelt), gut erhaltene Kleidung – alles ist willkommen und wird in Bethel selbst getragen oder dort verkauft.

 

Unterstützen auch Sie die Bethelsammlung: Die Säcke können vom 6. bis zum 10. Mai am Gemeindehaus in Widdersdorf abgegeben werden.