Presbyterium: Am 1. März wird gewählt!

 

 

Am Sonntag, dem 1. März, wird in unserer Gemeinde das Presbyterium neu gewählt. Die Wahllokale (Gemeindehaus Widdersdorf und Kirchenladen Sinthern) sind von 12.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

 

In dieser Zeit dürfen alle konfirmierten oder mindestens 16 Jahre alten Gemeindemitglieder ihr Wahllokal aufsuchen und ihre Stimmen abgeben. Wichtig: Wer in Geyen, Sinthern oder Manstedten wohnt, wählt im Kirchenladen in Sinthern, und wer in Widdersdorf wohnt, der geht ins Gemeindehaus.

 

Nach Schließung der Wahllokale um 18.00 Uhr wird an beiden Orten öffentlich ausgezählt (wir freuen uns über Gäste!).

 

Sobald dann das Zählergebnis auch aus dem anderen Wahllokal vorliegt, wird errechnet, welche acht der elf Kandidaten und Kandidatinnen gewählt wurden und das Gesamtergebnis verkündet, denn es gibt eine gemeinsame Liste für Geyen, Sinthern, Manstedten & Widdersdorf. Alle kandidieren somit für die gesamte Kirchengemeinde Ichthys.

 

Und wenn ich am 1. März verhindert bin?

 

Spätestens Anfang Februar haben Sie einen Wahlbrief erhalten. Darin wurden Sie auch über die Möglichkeit der Briefwahl informiert. Wichtig ist dabei, dass die Fristen zur Beantragung der Briefwahlunterlagen eingehalten werden.

 

Und wer stellt sich zur Wahl?

 

Die Kandidaten und Kandidatinnen haben sich bereits auf der Gemeindeversammlung im vergangenen November vorgestellt. Außerdem wurde dem Wahlbrief ein Flyer mit einer Kurz-Vorstellung aller Kandidaten und Kandidatinnen beigefügt. Neben Namen, Bild und Wohnort finden Sie auch Informationen zu den jeweiligen Interessen.

 

Und wenn ich den Weg zum Wahllokal nicht zurücklegen kann?

 

Dann haben Sie entweder die Möglichkeit der Briefwahl oder Sie melden sich in der Gemeinde und es wird eine Mitfahrgelegenheit organisiert.

 

Übrigens ist mit der Verkündigung des Wahlergebnisses der Wahltag noch nicht beendet. Ab ca. 18:30 Uhr laden wir zur Wahlparty ins Gemeindehaus ein. Dort können Sie dann auch den frischgewählten Presbytern und Presbyterinnen gratulieren.

 

Vier Wochen später, am Sonntag, dem 29. März, wird das neue Presbyterium in einem feierlichen Gottesdienst um 11.00 Uhr im Kirchenladen in sein Amt eingeführt. Im Anschluss wird natürlich gefeiert.

 

Doch jetzt hoffen wir erst einmal auf eine hohe Wahlbeteiligung. Deshalb nehmen Sie Ihr Wahlrecht wahr und motivieren Sie auch andere Menschen, sich an der Wahl des neuen Presbyteriums zu beteiligen.

 

1. März

Presbyteriumswahl im Kirchenladen und im Gemeindehaus von12:00 bis 18:00 Uhr

ab 18:30 Uhr Wahlparty im Gemeindehaus

 

29. März

Einführung des Presbyteriums im Kirchenladen