Konzerte im Gemeindehaus

 

 

Samstag, 2.11., 17:00 Uhr

 

„Die Kunst der Empfindsamkeit“ – unter diesem Titel erklingt Musik von Hotteterre, Telemann und Geminiani.

 

Ausführende: Gabriele Nußberger (BarockVioline) Gabriele Mattes (Flauto dolce) Tatjana Vorobjova (Cembalo) Martin Burkhardt (Violoncello)

 

Der Eintritt ist frei.

 

 

Sonntag, 17.11., 17:00 Uhr

 

Stefan Heep spielt auf der Orgel Höhepunkte der deutschen Orgelromantik. Es erklingen Werke von Mendelssohn, Liszt, Rheinberger und Reger.

 

Der Eintritt ist frei; Spenden werden erbeten.

Sie sind bestimmt für das von uns unterstützte Projekt „Lifegate“ in Beit Jala.