Konfis aktiv

 

 

Die neuen Konfis (Jahrgang 2018-2020) sind gleich zu Beginn des neuen Kirchenjahres an Gottesdiensten beteiligt und stellen sich der Gemeinde auch auf diese Weise mit ihren Gedanken und Ideen vor.

 

Am 3. Advent wird der Gottesdienst um 11.00 Uhr mit der Taufe von Menschen ganz unterschiedlichen Alters gefeiert.

 

An Heiligabend wird ein Teil der Konfi s die beiden Gottesdienste im Kirchenladen in Sinthern um 14.30 Uhr und 15.30 Uhr und der andere Teil den Gottesdienst um 17.15 Uhr im Gemeindehaus in Widdersdorf vorbereiten und mitgestalten.

 

Auch bei den Neujahrsempfängen im Kirchenladen (13.01.2019) und Gemeindehaus (17.01.2019) haben die Konfis seit vielen Jahren ihren festen Platz. Sie bereiten mit vor, sorgen für die Bewirtung und unterstützen unsere Küsterin nach Kräften.

 

Karneval ohne Konfis im Widdersdorfer Zug? Eigentlich undenkbar! Im Laufe der Jahre ist der Anteil der Konfirmanden in unserer Gemeindegruppe immer größer geworden – verstärkt durch einige Erwachsene. Doch ganz ohne Erwachsene geht es nicht. Deshalb suchen wir Menschen, die dieses Projekt unterstützen. Das kann auch im Hintergrund geschehen, ohne dass Sie selbst beim Zug dabei sind, z.B. Wurfmaterial besorgen, Kostüm designen, nähen.

 

Bitte sprechen Sie mich an!

Liane Scholz

Ansprechpartner

Liane Scholz

0221 / 50 46 2

liane.scholz@ekir.de