Präsenzgottesdienste nun wieder möglich!

Es darf wieder gesungen werden!

 

 

Seit Mai sind die Türen von Gemeindehaus und Kirchenladen wieder für den Gottesdienstbesuch geöffnet.

 

Voraussetzung für die Teilnahme am Gottesdienst ist allerdings:

• eine vorherige Anmeldung (s. Gottesdienstspalte auf der Website oder telefonisch) und

• das Tragen einer FFP-2 Maske (ab 6 Jahren), damit auch gesungen werden kann.

 

Diese Regelung gilt bis auf weiteres auch für zweifach geimpfte Menschen.

 

Während des Gottesdienstes sind in den gelüfteten Räumen die Abstände einzuhalten.

Kontakt

Liane Scholz

0221 / 50 46 28

liane.scholz@ekir.de