Gottesdienste weiter online

 

 

Das Presbyterium hat beschlossen, mindestens bis 07. März auf Präsenzgottesdienste zu verzichten und digitale Möglichkeiten zu nutzen. Bitte beachten Sie den jeweiligen Hinweis.

 

Seit dem 10. Januar werden die Gottesdienste nicht mehr vorab aufgenommen, sondern zur regulären Gottesdienstzeit gefeiert. Via Zoom oder Jitsi wird zum Mitfeiern eingeladen.

 

Sollte es jedoch nicht gelingen, in unserer Gemeinde ein Technikteam für den Sonntag zusammenzustellen, so wird an dieser Stelle auf einen online-Gottesdienst einer Gemeinde in der Region verwiesen.