Gemeinde feiert Fastelovend

 

 

Endlich wieder Fastelovend ohne Einschränkung und so richtig ausgelassen! Hoffentlich. Mal sehen.

 

Wir jedenfalls gehen die Sache wieder an und laden ein: Euch und Sie, egal ob echte Fründe, fastelovendsbekloppte Imis oder einfach nur, wer Spaß hat, evangelisch, katholisch und wer sonst noch. Ach ja: Falls dabei sogar echt Kölsche sind, die dürfen auch.

 

Also los: Vormerken, Anmelden, Mitmachen!

 

 

15.02.23 – Jeckes Seniorenfest im Kirchenladen

 

Schunkeln und Mitsingen von Ostermann bis Kasalla, Blödsinn erzählen und mehr, vielleicht sogar ein Auftritt. Kaffee und Kuchen inklusive.

 

Mittwoch, 15.02.23, 15:00 Uhr im Kirchenladen

 

Bitte nach Möglichkeit vorher anmelden bei Nina Morgenstern:

nina.morgenstern@ekir.de

0176 / 12 01 89 77

 

 

19.02.23 – Joddesdeens op Kölsch

 

Op Kölsch mit Knubbele, auf Deutsch: na ja, nicht so ganz reines Kölsch, aber der ernsthafte Versuch, die Gemeinde zu Spaß an der Freud zu verleiten, aber so richtig. Ist eben Fastelovend.

 

Zwar kein „Kinder-Kirchen-Müllemer Böötche“, aber so ähnlich. Wir maache jet drus, in echt.

 

Sonntag, 19.02.23, 11:00 Uhr im Gemeindehaus

 

Wer nicht verkleidet kommen will, wird trotzdem reingelassen!

 

 

19.02.23 – Dr Zoch kütt – wir gehen wieder mit!

 

Um so größer und bunter unsere Gruppe wird, alt und jung, m/w/d, alles dabei – um so besser.

 

Wir laden herzlich ein, im Widdersdorfer Veedelszoch mitzugehen!

 

Wir treffen uns am Karnevalssonntag zum Joddesdeens op Kölsch, machen dann alles parat und starten um 14:00 Uhr pünktlich unter der bewährten Regie unserer Dorfgemeinschaft!

 

Immer schöner als nur am Rand zu stehen. Dürfen Sie aber auch, denn unsere Kamelle muss auch jemand fangen. Übrigens: Mitgehen macht nicht nur großen Spaß und platte Füße. Mit anderen zusammen ist einfach nur genial!

 

Die Orga liegt in den bewährten Händen von Emilia Caspari und David Ast. Danke euch beiden dafür!

 

Wer mitgehen möchte, melde sich bis zum 04.12.22 an bei:

orga-kirchenkarneval@web.de.

 

Die Termine für die Vorbereitungstreffen (Januar/Februar) werden später mitgeteilt.

 

 

20.02.23 – Dr Zoch kütt – mir stonn am Rand

 

Auch das hat schon Tradition: Am Rosenmontag sich vor dem Haus Bodet in Sinthern zu treffen und gemeinsam dem Zoch zu applaudieren und Kamelle zu fangen.

 

Rosenmontag, 20.02.23, 13:00 Uhr in Sinthern, Brauweilerstraße 41.

 

Gerne etwas zu Essen und zu Trinken mitbringen!