Demenz: Ein schwieriges Thema

 

 

Zwei Vorträge richten sich an Menschen mit Demenz, ihre Helferinnen und Helfer in der Familie, ihren Freundeskreis, ihre Nachbarschaft, an Ehrenamtliche und Interessierte.

 

 

Demenz verstehen

 

Wir zeigen Ausschnitte aus dem Film „Demenz verstehen“.

 

Dort kommen Fachleute zu Wort, die Informationen zum Verständnis der Erkrankung und den Umgang mit Betroffenen vermitteln. Anschließend steht die Fachberaterin Jutta Trump (Alexianer) für Fragen zum Thema und Inhalt des Films zur Verfügung.

 

Mittwoch, den 06.11.19, um 19:30 Uhr im Gemeindehaus Widdersdorf.

 

 

Demenz: Hilfsangebote

 

Jutta Trump, gerontopsychiatrische Fachberaterin, informiert

 

• über finanzielle und rechtliche Unterstützungsangebote durch die Pflegeversicherung

 

• über Betreuungs- und Entlastungsangebote durch verschiedene Organisationen.

 

Donnerstag, den 21.11.19, um 19:30 Uhr im Gemeindehaus Widdersdorf.

Für alle vier Veranstaltungen bitten wir um eine formlose Anmeldung

 

Marlene Stotko (Quartiersbüro)

0221 / 25 95 88 30

quartier@ st-jakobus-koeln.de

 

     oder

 

Anette Milnikel

0163 / 266 74 69

anette.milnikel@ekir.de