Buss- und Bettag

Wir feiern am 21. November um 20 Uhr in St. Jakobus

 

 

Ein gesetzlicher Feiertag ist der Buß- und Bettag schon seit 1994 nicht mehr, und man findet ihn auch nicht mehr in allen Kalendern.

 

Gefeiert wird er aber seit Jahren dennoch in Widdersdorf, und zwar erfreulicherweise als ökumenischer Gottesdienst, abwechselnd im Gemeindehaus ‚Unter Gottes Gnaden‘ und in der katholischen Gemeinde St. Jakobus in Widdersdorf. In diesem Jahr sind wir zu Gast in St. Jakobus.

 

Der Ökumenische Gottesdienst beginnt um 20.00 Uhr; anschließend gibt es bei einem kleinen Imbiss Gelegenheit zur Begegnung.

 

Wir freuen uns sehr, wenn Sie den Gottesdienst gemeinsam mit uns vorbereiten und gestalten möchten!

Melden Sie sich bitte

Pfarrerin

Liane Scholz, 0221 / 50 46 28

liane.scholz@ ekir.de